Badewannensitz Baby – Empfehlungen

BadesitzFotoAb welchem Alter?ZusatzfunktionenAngebot
Smoby Cotoons Badesitz
ab 6 Monate- Activity TablettSparangebot_Button
Summer Infant Deluxe Baby Bather
ab Geburt bis 6 Monate- verstellbare RückenlehneSparangebot_Button
Angelcare Badesitz
ab Geburt bis 6 Monate- Liegefläche aus Soft-Touch MaterialSparangebot_Button
Funny Daphne Badewannensitz
ab Geburt bis 8 Monate- verstellbare SchrittstützeSparangebot_Button
Funny Babycoon Badesitz
ab Geburt bis 8 Monate- 2 SaugnäpfeSparangebot_Button
Safety 1st Badesitz
ab 6 Monate bis 13 kg- drehbar um 360°Sparangebot_Button
Bieco Badewannensitz
ab 6 Monate- DrehfunktionSparangebot_Button

Wenn Sie auf der Suche nach einem Badewannensitz für Ihr Baby sind, dann werden Sie früher oder später vermutlich den Überblick verlieren. Zahlreiche Hersteller bieten die unterschiedlichsten Modelle an, weshalb es nicht immer ganz einfach ist, den passenden Badewannensitz auszuwählen. Dazu möchten wir Ihnen einen ausführlichen Badewannensitz Baby Empfehlungen präsentieren, in welchem zehn verschiedene Modelle unter die Lupe genommen wurden. Getestet wurde dabei das Design, der Funktionsumfang, die Sicherheit und der Komfort.

Badewannensitz Baby Test

Dreambaby G661

Der Dreambaby G661 Badesitz eignet sich für alle sitzenden Kinder, welche einen ausgeprägten Spiel- und Bewegungsdrang haben. Dafür wurden die Beinaussparungen vergrößert und die Auflage mit Schaumstoff ausgestattet. Damit wird der Badespaß nicht nur flexibel sondern auch bequem. Das Produkt ist selbstverständlich rutschfest und bietet so viel Freiraum, dass sich sich die Eltern auch mit in die Wanne setzen können. Der vordere Bügel kann weggeklappt werden, was den Ein- und Ausstieg erleichtert. Die Füße wurden zum Schutz vor Wegrutschen mit Saugnäpfen versehen, was im Badewannensitz Baby Test mit der Höchstnote bewertet wurde.

Summer Infant

Der Summer Infant Badesitz wiegt nur 1,3 Kg und lässt sich damit einfach transportieren. Das kindgerechte Design liefert den nötigen Unterhaltungsfaktor und mit wenigen Handgriffen ist der Sitz in seinen Positionen verstellt. Der Summer Infant Badewannensitz verfügt über eine Kopfstütze und einem abnehmbaren Stoffbezug, welcher in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Der Badewannensitz bringt sogar Zubehör in Form von Spielzeug mit, was im Badewannensitz Baby Test überzeugt hat. Damit wird es beim Baden nicht langweilig. Lesen Sie mehr dazu im Badewannensitz Baby Test.

Smoby
Der mitwachsende Badewannensitz spart auf Dauer bares Geld, da keine weiteren Neuanschaffungen nötig sind. Damit das Baden nicht langweilig wird, wurde der Sitz mit einem Activity-Tablet ausgestattet. Der Smoby Badesitz wird nach vorne aufgeschoben, womit das Kind noch einfach hingesetzt erden kann. Dieses Prinzip wird als Security System bezeichnet, wobei das Acitivity-Tablett ganz einfach nach vorne geschoben wird. Um beim Baden für noch mehr Sicherheit zu sorgen, wurde der Smoby mit vier Saugnäpfen ausgestattet. Diese saugen sich an die Wände der Badewanne fest, um dort den nötigen Halt zu liefern. Im Badewannensitz Baby Test erreicht der Sitz Platz somit Platz 3.

Angelcare

Der Badewannensitz ist für Kinder bis sechs Monate geeignet und in weiß, blau und rosa erhältlich. Die angenehm weiche Liegefläche wurde mit einem Soft-Touch-Material ausgestattet, welches sich der Körperform anpasst und sorgt damit für jede Menge Komfort und Badespaß. Der Angelcare Badesitz wurde mit einer Kopfstütze ausgestattet und liefert eine netzartige Verarbeitung. Diese stellt sich, dass alle Bereiche mit Wasser bedeckt werden und das Kind beim Baden nicht friert. Der Anglecare wurde aus einem schimmelfreien Material hergestellt, sodass der Badespaß auch nach langer Zeit nicht getrübt wird.

badewannensitz-baby-test badewannensitz baby test Empfehlungen Badewannensitz-Baby Badewannensitz Baby Test

Funny Babycoon

Der Funny Babycoon Badewannensitz verfügt über sehr starke Saugnäpfe, welche beim Baden für die nötige Sicherheit sorgen. Nach dem Baden können die Saugnäpfe kinderleicht entfernt werden, indem Sie an den dafür vorgesehen Laschen ziehen. Der Sitz besticht durch seine ansehnliche Optik und stellt somit ein hübsches Wohnaccessoire im Badezimmer dar, wenn der Sitz mal nicht gebraucht wird. Schauen Sie sich das Produkt einmal näher im Badewannensitz Baby Test an. Der Babycoon eignet sich für Kinder bis acht Monate und wurde an den Seiten mit Aussparungen versehen. Damit kann das Kind mit den Armen im Wasser herumplanschen.

Badewannensitz Baby Test – Dreambaby G660

Im Badesitz Baby Test belegt der Dreambaby G660 Badesitz Platz 6. Der Badewannensitz des australischen Herstellers wird in über 100 Ländern angeboten und überzeugt dabei mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Der Dreamboy wird in den Farben Rosa und Blau angeboten. Der Frontbügel lässt sich nach hinten klappen, womit der Nachwuchs uneingeschränkt in den G660 gesetzt werden kann. Mit den starken Saugnäpfen steht der Kindersitz sicher in der Badewanne und verhindert unerwünschtes Wegrutschen. Und auch die raue Sitzfläche bietet nötigen Schutz. Diese verhindert, dass das Baby wegrutscht. Lesen Sie mehr dazu im Badewannensitz Baby Test.

Badewannensitz Baby Test – Safety 1st

Aus dem Test geht hervor, wie wichtig es ist, beim Baden des Nachwuchses auf die nötige Sicherheit zu achten. Die Sicherheit gewährleisten Sie mit dem Badewannensitz Safety 1st, welcher seinem Namen alle Ehre macht. Im Badewannensitz Baby Test besticht der Safety 1st durch eine ergonomische Konstruktion, starke Saugnäpfe an den Füßen und einer Drehmöglichkeit bis zu 360 Grad. Damit wird das Baby immer perfekt in die richtige Position gebracht. Der Badewannensitz ist darüber hinaus leicht zu transportieren und kann überall mit hingenommen werden. Lesen Sie alles dazu im Badewannensitz Baby Test

Badewannensitz Baby Test – Funny Daphne

Im Badewannensitz Baby Test überzeugte der Funny Daphne Badesitz vor allem durch die verstellbare Schrittstützte, womit der Sitz an die Körpergröße des Kindes angepasst werden kann. Der Badewannensitz eigne sich sowohl für große als auch für kleine Badewannen und wird mit Saugnäpfen sicher fixiert. Die ergonomisch geformte Liegefläche, entlastet den Rücken des Babys optimal und gewährleistet jede Menge Komfort beim Badespaß. Das stabile Material zeugt von hoher Qualität und auch das Design lässt sich hervorragend in jedes Badezimmer integrieren.

Badewannensitz Baby Test – Bieco

Im Badewannensitz Baby Test besticht der Bieco Badesitz vor allem durch seine Sicherheitsbügel, welche nach oben geöffnet werden können. Aber auch die Rückenlehne lässt sich nach hinten wegklappen, womit ein leichter Einstieg gewährleistet wird. Das daraus entstehende Wiegesystem bildet die perfekte Symbiose aus Bewegungsfreiheit und Rutschsicherheit.