Ihr Baby können Sie in einer einfachen Wanne oder Eimer waschen, doch haben Sie hier die Hände nicht frei. In der Stokke Badewanne haben Sie beide Hände frei, um Ihr Baby gründlich zu waschen und mit ihm zu spielen. So macht das Bad dem Kleinen Spaß und lernt das Wasser kennen. Eine feste Babybadewanne nimmt jedoch viel Platz ein und kann nicht einfach transportiert werden. Hier kommt die faltbare Stokke Badewanne ins Spiel.

stokke-badewanne-flexi-bath stokke badewanne Stokke Badewanne Flexi Bath Stokke BadewanneStokke Badewanne – Extrem platzsparend

Die Babybadewanne wird zum Baden einfach und schnell an den gummierten Faltlinien aufgeklappt. Damit Ihr Schützling sicher gehalten ist, können Sie die Babyschale von Stokke reinhängen. Wenn Ihr Baby von alleine sitzen kann (ab ungefähr sechs Monaten), dann können Sie es auch ohne Schale in der Stokke Badewanne waschen. Lassen Sie Ihr Baby jedoch niemals unbeaufsichtigt im Wasser. Nach dem Baden wird die Wanne wieder zusammengeklappt. Sie ist sehr platzsparend (Breite wenn zusammengefaltet: 7 cm) und kann problemlos im Schrank verstaut werden. Die Badewanne eignet sich zudem für Ausflüge und für den Urlaub.

Wichtige Details über die Stokke Babybadewanne

Die Stokke Badewanne hat Fassungsvermögen von 39 Litern. Die Wände sind aus Polypropylen, die Fugen und Stöpsel aus Kunststoff. Die Badewanne hat, ähnlich der Babymoov Badewanne, keine schädlichen Giftstoffe. Sie hat einen rutschfesten Boden und gummierte Faltlinien. Dank ihrer praktischen Größe kann die Babybadewanne gleich ab der Geburt benutzt werden. Ihre Höhe von nicht mal 25 cm ist so gedacht, dass Sie problemlos mit den Händen reingreifen und Ihr Baby waschen können.

Perfekte Maße der Stokke Badewanne

Genau wie die Babymoov Badewanne, hat die Stokke Badewanne Standard Maße. Ihre Breite beträgt 38,9 cm, ihre Höhe 23,8 cm und die Länge 66,5 cm. In der optionalen Babyschale sitzt Ihr Baby sicher und kann weder zur Seite noch nach vorne fallen. In der Babymoov Badewanne hat es auch mit Schale ausreichend Platz, um mit Armen und Beinen zu spielen.

Fazit

In der Babybadewanne macht das Baden Spaß. Ihr Schützling kann mit Armen und Beinen platschen und wird so das Gefühl des Wassers kennenlernen. Gleichzeitig haben Sie beide Hände frei, um Ihr Baby zu waschen und mit ihm zu spielen. Der Babybadewanne Test hat gezeigt, dass Sie nach Gebrauch schnell zusammengeklappt und weggeräumt ist. Die ideale Badewanne auch für unterwegs oder für den Wochenendbesuch bei Oma und Opa.